Damwildfleisch direkt vom Bauern

Ennstaler Bio-Damwild aus Ternberg

Seit Jahrhunderten stellt Wildfleisch einen wichtigen Bestandteil der menschlichen Ernährung dar und verbindet GESUNDHEIT mit GESCHMACK.

Die Tiere dürfen das ganze Jahr im Freien verbringen und genießen die Bewegung in ihrem naturgetreuen Lebensraum. Großzügige Wiesen- und Weideflächen bieten ausreichend natürliches Futter. Ausreichend Bewegung und gesunde Ernährung spiegeln sich auch im einzigartigen Geschmack des frischen Damwildfleischs wider.

Laufende Kontrollen und hohe Hygienestandards sichern außerdem eine gleichbleibend hohe Fleischqualität.

ßalber
Gerlinde und Gerhard Großalber mit den Töchtern

Über uns

Familie Großalber

Im Jahr 2010 entschlossen wir uns von Mutterkuhhaltung auf Damwildhaltung umzustellen.

2011 errichteten wir das erste Wildgehege auf einer Fläche von 2 ha. Im März 2012 wurden 15 Damwildtiere angekauft, mittlerweile wurde das Wildgehege auf 6,2 ha erweitert, wo sich 50 Damwildtiere wohlfühlen.

Bio-Damwild

Tierhaltung im Damwildgehege

Unsere Tiere werden das ganze Jahr im Freien gehalten.

Im Sommer ernähren sie sich von natürlichen Gräsern und zusätzlich bieten wir ihnen auch Heu aus einer Futterkrippe an. Um das Vertrauen Mensch/Tier zu fördern, bekommen die Tiere zweimal wöchentlich Bio-Getreide (Hafer und Gerste).

Im Winter füttern wir nur Heu (keine Silage), welches wir von eigenen Flächen ernten.

Das Frischfleisch stammt ausschließlich von jungen Tieren im Alter von maximal 18 Monaten, damit ist ein Höchstmaß an Zartheit gegeben.

Das behördlich genehmigte Gehege unterliegt der ständigen Kontrolle durch den Amtstierarzt hinsichtlich Tierschutz und Gesundheit der Tiere. Ebenso wird das Fleisch vor dem Verkauf einer genauen Kontrolle durch den Tierarzt unterzogen.

Wildfleisch aus dem bäuerlichen Gehege

Als Mitglied beim Landesverband landwirtschaftlicher Wildtierhalter Oberösterreich und Salzburg stehen wir für

Rezepte

Immer ein Genuss

Faschierte Laibchen vom Wild

Faschierte Laibchen

Zutaten:

500 g Wildfleisch (faschiert)
150 g Sellerie geraspelt
150 g Karotten geraspelt
Salz, Pfeffer
2 Eier
etwas Mehl

Zubereitung:

Alle Zutaten gut vermischen, ziehen lassen, Masse zu gleich großen Kugeln formen, flach drücken. In Semmelbrösel wenden, leicht anpressen. Öl in einer flachen Pfanne erhitzen, Laibchen einlegen, braun anbraten, wenden, langsam fertig braten.

Beilage: Kartoffelpüree, Röstzwiebel, Sauce vom Wildfond und Salat der Saison.

Wildcremesuppe (vom Damhirsch)

Zutaten:

1 kg Wildschulter ausgelöst
1 große Zwiebel
Salz, Peffer
4-5 EL Öl
Mehl zum Stauben
1 TL Tomatenmark
1/4L Rotwein
ca.1L Wildfond oder ersatzweise Suppe
150g Wurzelgemüse
2-3EL Preiselbeermarmelade
Wildgewürz
Hirschschinken

Zubereitung:

Zwiebel fein schneiden und in Öl anbraten.Fleisch in ca.1,5cm große Würfel schneiden,salzen,pfeffern und mit Mehl bestreuen.Fleisch zum Zwiebel geben und von allen Seiten braun anbraten.Tomatenmark einrühren,nochmals gut durchrösten und mit Rotwein ablöschen.Mit Fond oder Suppe aufgießen und ca. 1 Stunde weichdünsten.

Inzwischen das Wurzelgemüse in kleine Würfel schneiden und gegen Ende der Garzeit beigeben.Je nach Größe des Gemüses noch ca. 10-15 Minuten weitergaren. Die Suppe mit Wildgewürz und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Preiselbeermarmelade mit etwas Suppe vermengen,einrühren und kurz durchziehen lassen.

Die Suppe bei Bedarf noch mit Stärkemehl (mit kaltem Wasser anrühren) binden. Wer möchte kann noch mit einem Schuss Obers verfeinern.

Zum Garnieren etwas geschlagenen Obers, Petersilie und fein geschnittenen Hirschschinken auf die angerichtete Suppe geben.

Gutes Gelingen und Mahlzeit!

Teile und Preise

Damhirsch ohne Decke, ganz oder Hälfte per kg 10,00 €
4 kg Mischpaket (ohne Knochen) per kg 16,50 €
Ragout geschnitten per kg 16,00 €

Hirschrücken ausgelöst
(für Steaks oder Medaillons, zum Grillen und Braten)

per kg 34,00 €

Schlögel ausgelöst
(für Schnitzel und zum Kurzbraten)

per kg 24,00 €

Hirschlungenbraten
(für Steaks oder Medaillons, zum Braten oder Grillen)

per kg 39,50 €
Faschiertes per kg 15,00 €

Ausgelöste Teile vom Hirsch

Fotos: Werner Krug

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Vorbestellung!

Gerne informieren wir Sie über die nächsten Abholtermine von frischem BIO-Damwildfleisch aus unserer Region. Rufen Sie uns einfach kurz an (0680/122 84 38) oder schreiben Sie uns eine Nachricht an gerhard.grossalber@aon.at.

Anrufen
E-Mail senden